Spendenkonto für das LEADER-Projekt „Rundwege in den Walsroder Stadtwäldern“ eingerichtet !




Das weitläufige Wegenetz in den Walsroder Stadtwäldern ist naturbedingt in die Jahre gekommen. War es früher noch möglich auch als Spaziergänger zum Beispiel den unteren Weg entlang der Teiche in der Eckernworth zu begehen, ist dieses heute nur noch den Wanderern möglich, die über eine entsprechende Ausrüstung, vor allem angepasstem Schuhwerk verfügen.

Damit auch die Spaziergänger weiterhin die Natur in der Eckernworth genießen können, hat der Förderverein Tourismus Vogelpark-Region ein LEADER- Projekt in Angriff genommen, mit dessen Hilfe neue begehbare Routen festgelegt werden. Hierzu ist erforderlich, die alten Markierungen zu entfernen und durch neue zu ersetzen. Weiterhin ist geplant eben auf die besonderen Orte hinzuweisen. Dieses soll möglichst mit einem QR-Code erfolgen, der mittels Handy eingescannt wird und damit automatisch darauf dann die Informationen dazu zum Nachlesen preisgibt.

Das Objekt mit geschätzten Gesamtkosten von etwa 19.000 € wird zwar durch ein LEADER-Programm gefördert und von der Stadt Walsrode unterstützt, doch verbleibt ein nicht unerheblicher Eigenanteil in Höhe von rund 7.500 € beim Förderverein Tourismus Vogelpark-Region.

So gibt es jetzt für alle die Möglichkeit, dieses Projekt finanziell zu unterstützen. Dazu wurde auf der Spendenplattform der Kreissparkasse Walsrode ein Aufruf unter gestartet:

https://einfach-gut-machen.de/walsrode/project/rundwege-in-der-eckernworth-im-nord–und-huenzinger-sunder-1

Hier findet man auch noch weitere Details zur Umsetzung. Die hierüber eingehenden Beträge werden alle zweckgebunden nur für diese Maßnahme verwendet.

Das Freizeitangebot in Form des Naturerlebnisses und der Tourismus überhaupt sind ein wesentlicher Wirtschafts- und Standortfaktor für die Vogelpark-Region. Die Neugestaltung der Rundwege für Spaziergänger in der Eckernworth, im Nord- und Hünzinger Sunder ist somit für Einwohner und Gäste gleichermaßen wertvoll!

Für alle die sich sogar aktiv mit bei den Wander- und Radwanderwegen rund um Walsrode einbringen möchten, besteht die Möglichkeit, sich ehrenamtlich aktiv als Wegewart zur Verfügung zu stellen. Hierzu sind nähere Informationen von Manfred Wenzel, dem Schatzmeister des Förderverein Tourismus Vogelpark-Region unter 0173 38 207 80 zu erhalten.